Multi-Tourny Regeln

Multitisch Turniere (Multitisch Tourneys):

    1. Anfangszeit: Alle Multitisch Turniere bei RummyRoyal beginnen zu der in der Turnier-Lobby angegebenen Zeit.
    2. Ende der Spielzeit: Ein Multitisch Turnier ist beendet, sobald ein Spieler alle im Spiel befindlichen Spielchips gesammelt hat.
    3. Anmeldung: Spieler können sich für ein bestimmte Multitisch Turnier anmelden, wenn sie die allgemeinen Bestimmungen des Turniers erfüllen und solange sie sich vor Beginn des Turniers anmelden und die zulässige Teilnehmerzahl an dem Turnier noch nicht überschritten ist. Gemäß der Nutzungsbedingungen von Multitisch Turnieren und allen anderen Spielangeboten bei RummyRoyal, dürfen Spieler bloß ein Konto benutzen.
    4. Widerrufung der Anmeldung: Spieler können ihre Teilnahme an einem Turnier widerrufen, solange das Multitisch Turnier noch nicht begonnen hat.
    5. Anzahl an Spielern: Die zulässige Höchstzahl an Teilnehmern wird für jedes Turnier einzeln festgelegt.
    6. Tische und Sitze: Tische und Sitze werden nach Zufallsprinzip zugeteilt und können nicht geändert werden.
    7. Ausscheiden: ein Spieler scheidet bei einem Multitisch Turnier aus, wenn er am Ende einer Runde insgesamt 0 Spielchips erreicht.
    8. Spielchips: für jedes Multitisch Turnier wird die Anzahl an Spielchips getrennt festgelegt.
    9. Rebuy:Multitisch Turniere können mit der “Rebuy” Option die Möglichkeit bieten, Spielchips während das Turnier läuft „zurückzukaufen“. Somit können Spieler mehr Spielchips während einer Runde oder nach ihrem Ausscheiden aus dem Turnier zu „kaufen“, solange das maximale Level für das Turniers noch nicht überschritten ist.
      • Spielchips:Die anfängliche Menge an Chips in einem Turnier, entspricht der Menge an Chips, die Spieler mit einem einzigen Rebuy „kaufen“ können.
      • Anzahl an Rebuys: Für jedes Turnier gibt es eine vorbestimmte Menge pro Spieler zulässiger Rebuys. Diese Information wird in der jeweiligen Turnier-Lobby angegeben.
      • Höchstzulässige Ebene:Bei jedem Turnier besteht die Rebuy-Option bis zu einem vorbestimmten Level. Zum Beipsiel: Ein bestimmtes Turnier lässt die Rebuy Option bis Level 3 zu; ausgeschiedene Spieler können deshalb Rebuys tätigen, solange der Level des Turniers 3 oder niedriger ist. Diese Information ist in der jeweiligen Turnier-Lobby als – Aktuelle Level Kategorie angeben.
      • Rebuy-In Play: Spieler können während des Spiels Rebuys tätigen, solange ihre Anzahl an Spielchips die anfängliche Anzahl an Chips in der jeweiligen Runde nicht erreicht oder überschreitet. Der in einer Runde gesetzte Einsatz zählt anteilig zur Anzahl an Chips des Spielers.
      • Rebuy bei Ausscheiden:vom Moment des Ausscheidens an, haben Spieler zwischen 20-30 Sekunden, um zu entscheiden, ob sie sich in das Turnier zurückeinkaufen möchten oder nicht (abhängig von der Anfangszeit der ersten Runde des Finaltisches). Wenn sie sich zu einem Rebuy entschließen, erhalten sie die anfängliche Anzahl an Spielchips zurück und erhalten per Zufallsverfahren einen Platz an einem der Tische.
      • Finaltisch: Die Rebuy Option ist in Übereinstimmung mit den oben erwähnten Regeln verfügbar, solange die Finaltisch Runde noch nicht begonnen hat.
    10. Spielchip-Verteilung:
      • Level: Jedes Multitisch-Turnier beginnt für alle Spieler auf dem gleichen Level – Level 1. Mit Fortschreiten des Turniers steigert sich das Level in vorherbestimmten zeitlichen Abständen. Jedes Level bestimmt den Einsatz und die Playing Chips Ratio (PCR) für alle Runden, die während eines bestimmten Levels beginnen. Die Dauer des Spielens auf einem Level kann sich von Zeit zu Zeit ändern.
      • Einsatz und Einsatztopf: Ein Einsatz in bestimmter Höhe (Zahl der in jeder Runde zur Teilnahme benötigten Spielchips) ist für jedes Level eines Turniers festgesetzt und steigt mit Fortschreiten des Turniers. Der Einsatz ist in der oberen rechten Ecke des Game Room Fensters angegeben. Falls ein Spieler weniger Spielchips hält als für den Ante benötigt sind, wird er in der nächsten Runde wieder mitmachen können; sollte er gewinnen, wird er den vollen Gesamtbetrag aus dem Einsatztopf einbehalten können. In der Spielchips Payout Tabelle können Sie mehr dazu lesen.

      Jede Runde hat ihren jeweiligen Ante Pot, der aus der Gesamtsumme der von Spielern als Einsatz zur Teilnahme an einer bestimmten Runde getätigten Spielchips besteht. Der Gewinner der Runde behält alle Spielchips aus dem Ante Pot ein.

      • Playing Chips Ratio (PCR): Am Ende jeder Runde, werden die Spielchips dem Ergebnis der Runde entsprechend neu unter den am Tisch sitzenden Spielern verteilt. Die Strafpunkte der geschlagenen Spieler werden mit dem PCR-Wert der jeweiligen Runde multipliziert. So ergibt sich die Menge der Spielchips, die von ihrem Guthaben abgezogen und dem Gewinner der Runde zugesprochen wird.

      Zum Beispiel: 2 Spieler nehmen an einem Kalooki Ausscheidungsturnier teil, der Ante liegt bei 30 und der PCR-Wert ist 3. Spieler 1 gewinnt die Runde durch “Kalooki” denn Spieler 2 hat immer noch 3 Karten auf der Hand – 2,2,3. Die Strafpunkte von Spieler 2 sind [(25+2+2+3)*3]=96. Außerdem kann Spieler 1 die Gesamtsumme an Spielchips aus dem Pot, die in diesem Fall bei 60 liegt, einbehalten. Deshalb wird nach Beendigung der Runde eine Gesamtsumme von 156 Spielchips (96+60) auf das Guthaben von Spieler 1 übertragen, während Spieler 2 96 Spielchips abgezogen werden.

    11. Spielchips Payout Tabelle: Am Ende jeder Runde werden die Spielchips wie folgt verteilt:

Gin Rummy Oklahoma Gin

 Spielchips, die vom Verlierer zum Gewinner der Runde übertragen werden
Gin [(Summe an Deadwood + 25)*PCR] + Ante Pot
Knock (Summe an Deadwood minus Deadwood des Knockers *PCR) + Ante Pot
Undercut (Summe an Deadwood minus Deadwood des Undercutters*PCR) + Ante Pot Knocker werden 25 weitere Chips abgezogen* PCR

Kalooki Traditional RummyRummy 500

 Spielchips, die vom Verlierer zum Gewinner der Runde übertragen werden
Kalooki 51 Rummy [(Gesamtwert der auf der Hand des Spielers verbleibenden Karten+25)*PCR] + Ante Pot Ass = 11, Joker = 25
Kalooki 40 [(Gesamtwert der auf der Hand des Spielers verbleibenden Karten+25)*PCR] + Ante Pot Ass = 11, Joker = 15
Rummy 500 {[(Summe der Melds – Gesamtwert der auf der Hand des Spielers verbleibenden Karten) – Punktzahl des Gewinners] * PCR} + Ante Pot (Ass = 15, Joker = 15)
Geben (Gesamtwert der auf der Hand des Spielers verbleibenden Karten*PCR) + Ante Pot Ass = 11, Joker = 25
      • Wichtig: Neben der Gesamtzahl der im Ante Pot befindlichen Spielchips, kann der Gewinner einer Runde nur genau die Anzahl an Spielchips von den geschlagenen Gegnern einbehalten, die er während dieser Runde selbst eingesetzt hat. Die Menge Spielchips, die Spieler während einer Runde einsetzen, ist die nach Zahlen des Ante auf ihrem Konto verbleibende Menge an Chips.
      • Turnierpunkte (TP): außer den Spielchips, werden Spieler nach ihren Turnierpunkten eingestuft. Nach Beendigung des Turniers, lassen sich ausgeschiedene Spieler, die es nicht bis zum Finaltisch geschafft haben, mit dem TP der Reihenfolge ihres Ausscheidens nach einstufen. Spieler bekommen während jeder Runde Punkte nach dem folgenden Muster:

Turnierpunkte-Tabelle:

Spieler-Platzierung am Ende der RundeAngesammelte Turnierpunkte
Gewinner 3
Mittlerer Platz 2
Letzter Platz 1
Level Bonus 2

Erklärung:

    1. Gewinner – Wenn ein Spieler eine Runde gewinnt, bekommt er 3 TP.
    2. Mittlerer Platz – Wenn eine Runde vorbei ist, und ein Spieler weder erster noch letzter geworden ist, bekommt er 2 TP.
    3. Letzter Platz – Wenn ein Spieler am Ende einer Runde auf dem letzten Platz steht, bekommt er 1 TP.
    4. Level Bonus – Jedes Mal, wenn ein neues Level erreicht ist, und ein Spieler noch am Tisch ist (genügend Spielchips hat, um an der ersten Runde des neuen Levels teilzunehmen), bekommt er 2 TP.
  1. Gutscheines: Bei einigen Turnieren können sich Spieler mit einem Gutschein anmelden; bei anderen sind Gutscheine Teil des Preispools. Auf die Möglichkeit des Gebrauchs von Gutscheinen wird im “Buyin” Feld der Turnier Lobby hingewiesen. Sollten Gutscheine Teil des Preispools sein, so ist das im “Gesamter Preispool” Feld und der Preistabelle ersichtlich. Um sich für ein Turnier mit einem Gutschein für ein Turnier anzumelden, sollten Spieler das entsprechende Kästchen im Bestätigungsfenster, das sich nach dem Klicken zum „Anmelden“ öffnet, markieren. Eine Liste gegenwärtiger und vorheriger Gutscheine eines Spielers, ist auch im Kassenbereich unter dem “Meine Gutscheine” Tab zu finden.
  2. Rangliste:Während des Verlaufs eines Multitisch Turniers, und solange Spieler noch Spielchips haben, ergibt sich ihr Platz auf der Rangliste aus der Anzahl ihrer Spielchips. Ist ein Spieler ausgeschieden (wenn er am Ende der Runde 0 Spielchips hat), wird er unabhängig von der gespielten Zeit, nach der TP-Summe, die er während des gesamten Turniers gesammelt hat, eingestuft. Der endgültige Rang eines Spielers wird am Ende des Multitisch Turniers bestimmt; er kann nur nach aufsteigen.
    • Tie:Sollte mehr als ein Spieler die gleiche Anzahl an Turnierpunkten nach Beendigung des Multitisch Turniers gesammelt haben, wird der Preis für diesen Rang gleichmäßig zwischen diesen Spielern verteilt werden.
    • Finaltisch Rangliste:die Rangfolge von Spielern zum Erreichen des Finaltisches ergibt sich aus der Reihenfolge ihres Ausscheidens (z.B. der beim Finaltisch zuerst ausscheidende Spieler wird als Vierter eingestuft und so weiter).

    * Die oben erwähnte Regelung bei Gleichstand gilt auch für Gleichstände während des Finaltisches.

  3. Zusammenlegen von Tischen:Mit Fortschreiten eines Multitisch Turniers und dem Ausscheiden von Spielern, werden Tische zusammengelegt und Spieler mittels des RummyRoyal Multitisch Turnier System, gemäß nachfolgender Regeln, per Zufallsverfahren umgesetzt:
    • Mindestdurchschnitt leerer Sitze
    • Mindestwartezeit eines Spielers/li>
    • Minimum an Transfers eines Spielers
  4. Verbindungstrennungen:
    • Bei Anmeldung für Multitisch-Turnier, übernimmt ein Spieler die volle Verantwortung für Risiken, die aus der Trennung der Verbindung mit dem Internet oder durch Interferenzen zwischen ihrem PC und RummyRoyals Servern, sowie aus jeglicher Art von Verzögerung, Freeze Game oder anderen Problemen mit seinem eigenen Computern entstehen können. Mit Ausnahme eines Servercrashs, übernimmt RummyRoyal keinerlei Verantwortung für jegliche Art der Trennung eines Spielers vom Server.
    • Da sich RummyRoyal darüber im Klaren ist, dass es zu Internet-Trennungen oder zu Interferenzen kommen kann, bleiben Spieler im Auto-Play Mode im Turnier, bis sie wieder verbunden sind oder ausscheiden.
    • Server Crash: falls es zu einem Servercrash kommt, wird allen angemeldeten Spielern der volle Buy-In-Betrag zurückerstattet. ll.
  5. Spielzeit: Wir bitten Spieler zeitgerecht zu spielen; dementsprechend ist unserer Multitisch Turnier System so angelegt, dass der Zeitfaktor bei der Einordnung der Spieler vernachlässigt wird.
  6. Auto-Play: Falls Spieler ihren Spielzug nicht rechtzeitig beenden (1Minute) – wird das System automatisch eine Karte aus dem Vorratsstapel ziehen und am Ende des Spielzugs wieder ablegen. Dieses Verfahren wird „Auto-Play” genannt
    Sollten alle Spieler, die einem bestimmten Tisch zugeteilt sind im Auto-Play sein, wird die Runde für weitere 3 Minuten fortgesetzt. Nach Ablauf dieser Zeit, wird das Turnier abgebrochen und die Spielchips werden gemäß dessen, was der Spieler auf der Hand hält, verteilt.
  7. Preisverteilung: Die Preise werden gemäß der entsprechenden Tabelle in der Turnier Lobby verteilt, sobald ein Multitisch-Turnier zu Ende ist. Die Tabelle in der Turnier Lobby zeigt standardmäßig die ersten 3 Plätze an. Um die komplette Liste der Plätze, die “Für Preise qualifiziert“ sind, einzusehen, klicken Sie auf den “Mehr Informationen” Button an der Preistabelle innerhalb der Turnier Lobby. Um mehr über die Auszahlungsstruktur unserer Multitisch Turniere zu erfahren, konsultieren Sie bitte dieAuszahlungsstruktur Tabelle. Cent-Beträge werden abgerundet und dem Preis des Gewinners zugerechnet.
  8. Game Room Chat: Das Chatten während einer Runde bei einem Quick Table Turniers ist nicht nur erlaubt, sondern es wird auch dazu ermutigt. RummyRoyal behält sich jedoch das Recht vor, nach freiem Ermessen Spieler mit sofortiger Wirkung von einem Quick Table Turnier zu disqualifizieren, falls diese den Grundsätzen der RummyRoyals Chat-Etiquette nicht nachkommen.
  9. Nutzungsbedingungen: Generell gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von RummyRoyal für die Nutzung und das Spielen von Multitisch Turnieren. RummyRoyal behält sich das Recht vor, nach alleinigem Ermessen, Maßnahmen gegen Spieler zu ergreifen, die in irgendeiner Weise durch ein bestimmtes Spielverhalten gegen diese Grundsätze verstoßen. Spieler, die sich solcherlei Aktivitäten schuldig machen, riskieren den Verlust ihrer Gewinne und / oder die Kündigung ihres Kontos bei RummyRoyal.