Canasta Strategie

Jetzt Herunterladen

Das Spiel Canasta ist ein relativ komplexes Spiel, bei welchem stets Kooperation zwischen den Teamkollegen, Strategie, Konzentration, Aufmerksamkeit und Urteilsvermögen notwendig sind, um zu gewinnen. Das Punktesystem kann ziemlich starr sein und manchmal ist der Grat zwischen dem Erhalt eines Bonus oder einer Strafe sehr dünn. Manchmal entscheidet nur eine Karte über die Punktzahl des Teams. Um Strafpunkte zu vermeiden, sollten Sie einige unserer grundlegenden Canasta Strategien und Tipps lesen, welche Ihnen helfen, sicherzustellen, dass Ihr Team das Spiel gewinnt.

Laut den Canasta Regeln, wird ein Team, das nicht mindestens einen Canasta komplettiert hat, am Ende des Spiels bestraft und erhält mit großer Wahrscheinlich keine Punkte für seine Hand. Um das zu vermieden, empfehlen wir, dass jedes Team versucht, mindestens einen Canasta gleich am Anfang des Spiels zu bilden – danach können Sie die Gelegenheit nutzen und komplexere Figuren bilden.

Es gibt spezielle Figuren, die den Teams viele Bonuspunkte bescheren. Ein Beispiel dafür ist ein 7er- oder Ass-Canasta. Die Teams werden wahrscheinlich versuchen, diese Arten von Canasta zu bilden und die dafür notwendigen Karten nicht abzulegen. Was das Ablegen von Karten betrifft, sollten Sie Ihr Urteilsvermögen aktivieren. Gegen Ende des Spiels wird empfohlen, so viele 7er und Asse wie möglich abzulegen, da diese am Ende des Spiels mit Strafpunkten zu Buche schlagen.

Mit großer Wahrscheinlichkeit versuchen Spieler, die keine dieser Figuren gebildet haben, diese Karten loszuwerden. Das kann eine gute Gelegenheit für das gegnerische Team sein, welches Karten in der Hand hält (7er oder Asse) und mit den von den Gegenspielern abgelegten Karten, Canastas bilden kann. Beachten Sie – das kann eine riskante Strategie sein, da Sie entweder eine große Anzahl an Strafpunkten kassieren oder einen hohen Bonus erhalten könnten. Stellen Sie daher sicher, gut auf die abgelegten Karten zu achten.

Ein spezieller Canasta liefert dem Spieler einen speziellen Bonus – ein Wilder Canasta (2 und Joker in beliebiger Kombination). Ein Team, das solch einen Canasta bilden möchte, kann die restlichen Karten in seiner Hand nicht verwenden, bevor der Wilde Canasta abgelegt wurde. Auch in diesem Fall ist Vorsicht geboten. Falls die ursprüngliche Hand dem Team eine große Anzahl an wilden Karten liefert, sollte diese Taktik gewählt werden. Falls das Team allerdings viele unvollständige Canastas besitzt, sollten Sie wilde Rommé Karten verwenden, um die größte Anzahl an gemischten Canastas zu bilden.

Am Anfang jeder Runde hat der Spieler 2 Möglichkeiten – eine Karte vom verdeckten Kartenstapel zu ziehen oder eine Karte vom Ablagestapel zu ziehen. Im zweiten Fall muss der Spieler auch die restlichen Karten des Ablagestapels an sich nehmen. Obwohl es das Hauptziel der Spieler ist, alle Karten loszuwerden, besteht die Möglichkeit, dass sich im Ablagestapel einige Karten befinden, die nützlich sein und das Spiel verändern könnten. Es ist wichtig, die abgelegten Karten stets im Auge zu behalten.

Unser letzter Tipp bringt uns zum wichtigsten Aspekt aller Strategien und Entscheidungen des Spiels: Konzentration ist der Schlüssel. Canasta ist, wie viele andere Rommé Spiele, zum Beispiel Burraco, ein dynamisches Spiel, welches sich mit jeder Runde wandelt und sich in Sekundenschnelle verändern kann. Gehen Sie nicht zu viele Risiken ein, kooperieren Sie mit Ihrem Partner und hoffen Sie, dass Sie dabei helfen können, die höchste Punktezahl zu erreichen – und das möglichst schnell!

Beachten Sie bitte, dass dies nur einige wenige strategische Canasta-Tipps sind. Verwenden Sie diese Tipps und Strategien, während Sie online Canasta-Spiele spielen und Sie könnten in kürzester Zeit große Gewinne erspielen!